07.04.17

Kar und Ostertage in Schönstatt

9. April - Palmsonntag
9:45 Uhr Beichtgelegenheit - Pilgerkirche
10:15 Uhr Palmweihe, Urheiligtum
Palmprozession und Liturgiefeier, Pilgerkirche
18:00 Uhr Abendmesse
Dienstag, 11. April
9:45 Uhr Beichtgelegenheit –
Pilgerhaus
10:30 Uhr hl. Messe - Pilgerhaus
Mittwoch, 12. April
9:45 Uhr Beichtgelegenheit –
Pilgerhaus
10:30 Uhr hl. Messe - Pilgerhaus
13. April - Gründonnerstag
10.00 Uhr Beichtgelegenheit, Pilgerkirche (bis 11.00 Uhr)
15.00 Uhr Beichtgelegenheit, Pilgerkirche (bis 16.00 Uhr)
19:30 Uhr Abendmahlfeier
14. April - Karfreitag
10:00 Uhr Kreuzweg-Gebet
Beginn in der Pilgerkirche
10.00 Uhr Beichtgelegenheit, Pilgerkirche (bis 12.00)
14.00 Uhr Beichtgelegenheit, Pilgerkirche (bis 14.45)
15:00 Uhr Karliturgie (auch für Kinder)
16.00 Uhr Beichtgelegenheit, Pilgerkirche (bis 17.00)
15. April – Karsamstag
10.00 Uhr Beichtgelegenheit,
Pilgerkirche (bis 12.00)
15.30 Uhr Beichtgelegenheit, Pilgerkirche (bis 16.30)
16. April - Ostersonntag
05.30 Uhr Feier der Osterliturgie, Pilgerkirche, Segnung der mitgebrachten Osterkörbe; Osterfrühstück
09.45 Uhr Beichtgelegenheit,
Pilgerkirche (bis 10.15)
10.30 Uhr Österliches Festamt als Familiengottesdienst
Besuch der Osterwiese; große Osterverlosung
18.00 Uhr Osteramt
17. April - Ostermontag
10.30 Uhr und 18.00 Uhr Osteramt
Pilgerzentrale Schönstatt, Am Marienberg 1
56179 Vallendar,
' 0261/962640;
Mail:
kontakt@schoenstatt-info.de

17.02.17

Veranstaltungen am Wallfahrtsort Schönstatt

8. / 9. / 14. März 2017 – Besinnungstag in Schönstatt
Er kam hinzu … und machte das Mitgehen leichter!
Die Fastenzeit ist eine Einladung, den Glauben an Gottes barmherzige Liebe zu uns Menschen zu vertiefen. Glaube lebt von der persönlichen Beziehung, von der Freundschaft mit ihm, der uns liebt. Wir dürfen vertrauen, dass Jesus immer hinzukommt. Durch seine Gegenwart wird das Mitgehen leichter, besonders dann, wenn uns das Leben herausfordert.
Der Tag in Schönstatt gibt Impulse zum Thema für das eigene Leben und lädt zu Besinnung und Gebet ein.
Beginn: 10:30 Uhr mit der heiligen Messe – Abschluss: 16:45 Uhr nach dem Nachmittagskaffee
Kosten: 19,50 € - Anmeldung in der Pilgerzentrale Schönstatt

22. März 2017 – Frühstück für Frauen mit Impuls und Austausch
Wie soll ich wissen, was du gedacht hast?
Herausforderungen in der Kommunikation – Wir ärgern uns und sind enttäuscht, wenn der andere nicht spürt, wie es mir geht, wenn er nicht merkt, dass ich Hilfe brauche, wenn er nicht nachfragt, was los ist … Bei diesem Treffen für Frauen gibt es ein gutes Frühstück und einen interessanten Impuls und Austausch mit Blick auf die Chance, die richtigen Signale zu setzen.
Zeit: 9:00 – 11:30 Uhr; Ort: Pilgerhaus; Anmeldung an: Pilgerzentrale Schönstatt

24. / 25. März 2017 - 24 Stunden für den Herrn
Er kam hinzu … und heilte alle Wunden!

In Verbundenheit mit Papst Franziskus und der Weltkirche werden in Schönstatt auch die „24 Stunden für den Herrn“ gehalten beim Urheiligtum und in der Pilgerkirche.
Das aktuelle Programm kann auf www.urheiligtum.de eingesehen werden. (Weitere Infos auch in der Pilgerzentrale Schönstatt.)

07. – 09. April 2017 – Besinnungstage zur Einstimmung in die Kartage
Er kam hinzu ... und gab dem Leiden einen Sinn
Die „Heilige Woche“ vor Ostern lenkt unseren Blick immer wieder auf die Kerninhalte unseres Glaubens: Jesu Leiden, Sterben und Auferstehen. Dadurch werden wir angeregt, zu fragen: Hat Leiden einen Sinn? Wie gehe ich mit den Brüchen in meinem Leben um? Was hilft mir, die Lebensfreude zu bewahren? Welchen Beistand gibt da unser christlicher Glaube?
Gestaltung der Besinnungstage mit: Impulse – Gebet - Mitfeier der Palmsonntagsliturgie – Zeit, um zur Ruhe zu kommen – den Alltag hinter sich lassen - Möglichkeit zum Empfang des Bußsakramentes – den Ort Schönstatt als Kraftquelle erfahren
Ort: Pilgerhaus Schönstatt - Weitere Informationen und Flyer erhältlich in der Pilgerzentrale Schönstatt

30. April 2017 – Maieröffnung in Schönstatt
Maria geht mit auf allen Wegen unseres Lebens
Zu Beginn des Marienmonats Mai sind Pilger und Besucher nach Schönstatt zur feierlichen Mai-Eröffnung am Sonntag, den 30. April 2017 um 20:00 Uhr in die Pilgerkirche Schönstatt eingeladen. Anschließend ist die feierliche Lichterprozession zum Urheiligtum.

01. Mai 2017 – Friedenswallfahrt nach Schönstatt
Für den Frieden in der Welt, in der Familie, im eigenen Herzen
Das Anliegen „Frieden“ ist immer aktuell, doch die Umwälzungen, die sich momentan in Welt, Kirche, Gesellschaft und Familie abspielen, legen es besonders nahe für den Frieden und um eine gute Zukunft zu beten. Die Friedenswallfahrt zum Urheiligtum in Schönstatt wird gestaltet mit Hl. Messe, Friedensgebet, Nachmittagsprogramm: Erlebnisstunde „Friedensspuren“ und einer Marienfeier mit Aussendung. Anmeldung und Informationen, auch Flyer, erhältlich in der Pilgerzentrale in Schönstatt.


Pilgerzentrale Schönstatt, Am Marienberg 1, 56179 Vallendar, Tel: 0261-96264-0, E-Mail: kontakt@schoenstatt-info.de; www.wallfahrt-schoenstatt.de

19.12.16

10 MINUTEN AN DER KRIPPE

Wir laden alle herzlich ein!


26. Dez. 2016 bis 08. Jan. 2017

Täglich 15 Uhr und 16 Uhr
An Silvester nur um 15 Uhr
mit Weihnachtsliedern, Kinder werden einbezogen.


Anbetungskirche / Berg Schönstatt, VallendarAnschließend Möglichkeit zum Beisammensein bei Tee und Plätzchen im ehemaligen Stallgebäude29. Dezember 2016 / 6. Januar 2017:Musikalische Gestaltung mit dem Vokalensemble der Schönstätter Marienschwestern. Weitere Musikgruppen und Chöre sind zur Mitgestaltung herzlich eingeladen.Kontakt: Tel. 0261/962640

24. Dezember 2016, 16.30 Uhr
Christmette in der Pilgerkirche Schönstatt
Kinder werden einbezogen

Frohe Weihnachten
Weihnachtssingen mit dem Konzertorchester Koblenz
und den Schönstätter Marienschwestern
28.12.2016, Pilgerkirche 18.30 Uhr (Einlass ab 17.45 Uhr)
VVK: 9,00 € (AK 10,00 €); Kinder bis 12 Jahre sind frei.

Geführte Krippenwanderung zu den schönsten Krippen in Schönstatt
mit Teilnahme an den „10 Minuten an der Krippe“
Kosten incl. Mittagessen für Erwachsene 13,00 € für Erwachsene; für Kinder 7,00 €

Info und Anmeldung: Pilgerzentrale Schönstatt, Am Marienberg 1, 56179 Vallendar
Tel. 0261/96264-0; E-Mail: kontakt@schoenstatt-info.de

Mehr unter: www.wallfahrt-schoenstatt.de



08.11.16

Sich der Menschen Not zuwenden. Treffen für Frauen mit Impuls, Austausch, Frühstück

Dem Alltag für eine kurze Zeit entfliehen, sich Zeit nehmen für anregende Gespräche, über sich selbst nachdenken, der Seele etwas Gutes tun, das alles ist möglich bei diesem morgendlichen Treffen für Frauen.
Es gibt ein gutes Frühstück, interessante Impulse und Austausch miteinander – am Samstag, den 12. November 2016 von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr.
Herzliche Einladung an alle, die sich gerne zu Lebens- und Glaubensfragen austauschen möchten.
An diesem Samstag geht es um das Thema: Sich der Menschen Not zuwenden.
Die Nöte der Menschen sind vielschichtig geworden. Immer wieder werden wir herausgefordert, zu reagieren und sich denen zuzuwenden, die unsere Hilfe brauchen. Manchmal stoßen wir an unsere Grenzen und doch können wir nicht wegsehen, wenn unsere christlich-menschliche Lebenshaltung authentisch sein soll.
Impuls und Gesprächsleitung: Schw. M. Janika Trieb, Pilgerzentrale Schönstatt
Beginn: 9.00 Uhr; Ende: 11.30 Uhr
Kosten: 9,00 € pro Person (incl. Frühstück)
Um Anmeldung wird gebeten:

Pilgerzentrale Schönstatt, Tel. 0261/962640, kontakt@schoenstatt-info.de, www.wallfahrt-schoenstatt.de

09.10.16

Welcome to Schoensatatt


18. Oktober 2016
Wir erneuern das Liebesbündnis
Nichts ohne uns!
Wir folgen die Feier direkt am Urheiligtum: http://schoenstatt-tv.de/
Senden Sie Ihre Beiträge zum Gnadenkapital :
gnadenkapital@urheiligtum.de
capitaldegracas@santuariooriginal.org
capitaldegracias@santuariooriginal.org
capitalofgrace@originalshrine.org
Nichts ohne dich!
- Wo ich bin, engagiere ich mich für eine Bündniskultur
Am 18. Oktober bringen wir die MTA-Bild zum Heiligtum
Wir bekommen den Segen für alle am Urheiligtum
Folgen Sie uns Live!
(Deutsche Zeit)
15:30 - Bündniskultur weltweit
16:00 - Internationale Wallfahrt zum Urheiligtum
16:30 - Erneuerung des Liebesbündnisses im Urheiligtum

18 de octubre de 2016
Renovamos la Alianza de Amor
¡Nada sin nosotros!
Seguiremos la celebración en torno al Santuario Original: http://schoenstatt-tv.de/
Envíe sus contribuciones al Capital de Gracias:
gnadenkapital@urheiligtum.de
capitaldegracas@santuariooriginal.org
capitaldegracias@santuariooriginal.org
capitalofgrace@originalshrine.org
¡Nada sin Ti!
- En el lugar en el que me encuentro me esfuerzo por una cultura de Alianza
El 18 de octubre llevaremos la  imagen de la MTA al Santuario
Llevamos con nosotros a todos durante la bendición del Santuario Original
Síganos en directo!
(Hora alemana)
15:30 – Cultura de Alianza en todo el mundo
16:00 – Peregrinación al Santuario Original
16:30 - Renovación de la Alianza de Amor en el Santuario Original


October 18, 2016
Renewing the Covenant of Love
Nothing without us!

Join us to celebrate in the Original Shrine:  http://schoenstatt-tv.de/


Send your contributions to the Capital of Grace:

Nothing without you!  

There where I am, I engage myself for a covenant culture

On October 18 we will carry the MTA Picture to the shrine.

We include everybody in the blessings that flows from the Original Shrine

Join us!

(Time in Germany)
15:30 – Covenant culture in the whole world
16:00 – International Pilgrimage to the Original shrine
16:30 – Renewal of the Covenant of Love in the Original Shrine


18 de outubro de 2016
Renovamos a Aliança de Amor
Nada sem nós!
Acompanhamos a cebração junto ao Santuário Original:  http://schoenstatt-tv.de/
Envie suas contribuições ao Capital de Graças:
gnadenkapital@urheiligtum.de
capitaldegracas@santuariooriginal.org
capitaldegracias@santuariooriginal.org
capitalofgrace@originalshrine.org
Nada sem Vós! 
-    Onde eu estiver empenho-me por uma cultura da Aliança
No 18 de outubro levamos a imagem da MTA ao Santuário
Incluímos todos na bênção que parte do Santuário Original
Acompanhe ao vivo!
(Horário da Alemanha)
15:30 - Cultura da Aliança em todo o mundo
16:00 - Peregrinação internacional ao Santuário original

16:30 - renovação da Aliança de Amor no Santuário Original